Aluminium in motion

Drehtrommelofen

Drehtrommelöfen sind zum Schmelzen von stark verunreinigten Schrotten unter Salz die mit Abstand am häufigsten eingesetzten Aggregate.

Konstruktive Merkmale:

  • Fassungsvermögen (Flüssigaluminium): 10-20 t
  • wartungsfreie Fixierung der Laufringe aus Vergütungsstahl auf dem Trommelkörper über Presssitz
  • mitdrehende Chargiertür, hydraulisch nach oben öffnend
  • energieeffiziente Anordnung des Gas-Sauerstoffbrenners auf der Abgasseite
  • Drehantrieb über zwei Laufrollen je Ofen, Drehzahl stufenlos regelbar
  • komplettes Schlackeentsorgungssystem
  • optische Lagertemperaturüberwachung

 

Brenner und steuerungstechnische Merkmale:

  • modernste Gas-Sauerstoffbrenner
  • optimale Temperaturüberwachung
  • Reduzierung der Oxidationsatmosphäre durch kontinuierliche Temperaturregelung
  • automatische oder manuelle Leistungsregelung