Aluminium in motion

Bartz wurde 1989 ursprünglich als Fertigungsbetrieb in Mayen gegründet. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Aluminium verarbeitenden Industrie lieferte die Ausgangsbasis für die Entwicklung eigener innovativer Produkte und Systemlösungen. So konnte sich Bartz in mehr als zwei Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf als der Systemlieferant für Schmelzbetriebe der Aluminium-Recycling-Industrie erarbeiten. Hohe Qualitätsstandards und eine lange Lebensdauer sind heute das Kennzeichen aller Bartz-Produkte. Von schlüsselfertigen Schmelzanlagen und Ofenkonzepten bis hin zu Produkten zum Handling von Flüssigmetall.

Bartz arbeitet nach Standards der DIN ISO 9001, verfügt über die Zulassungen zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7 und ist nach DIN EN ISO 3834-3 qualifiziert.