Aluminium in motion

Gasbehandlung

Ofenanlagen von Bartz sind „Turn-Key“-Anlagen, die inklusive Gasbehandlungseinrichtungen geliefert werden. Die Gasbehandlung erfolgt mittels Spülsteinen oder über bevorzugt eingesetzte Gaslanzen. Durch die Gasbehandlung mit Chlor oder Argon wird die Aluminiumschmelze gereinigt und der Wasserstoffgehalt innerhalb der Schmelze herabgesenkt. Die Hauptkomponenten der Anlage besteht aus:

  • Gasschränke incl. Massedurchflussmesser (Massflowcontrol)
  • SPS-Steuerung
  • Gaslanzen oder Spülsteine
  • Verfahreinrichtung für die Gaslanzen